Ihr persönliches Wellnessinstitut für Schönheit, Fitness mit Power Plate, Gesundheit, Lifestyle & Wohlbefinden
*
top_logo1a
top-logo1a
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Online Shop
Hier entsteht ein neuer Online Shop
schnellnavigation

Bei uns begeben Sie sich in sichere Hände.
Wir sind ein Team von fachlich qualifizierten para.med.®-Hauttherapeutinnen und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Hautgesundheit e.V. (DGfH), welche für ein Gesamtkonzept zur Förderung der frühzeitigen Alterungs-Vorsorge sowie dereigenverantwortlichen Gesundheits- und Hautkrebsprävention steht
.

Kosmetik soll nicht nur verschönernd wirken, sondern mindestens ebenso das Lebensgefühl steigern und soziales Prestige ausdrücken helfen. Die Ursprünge der Kosmetik gehen nachweisbar bis in das alte Ägypten zurück.

Die Haut ist ein sehr sensibler Anzeiger für Störungen in der Umwelt und im Körper. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Fehl- und Mangelernährung, aber auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten sich sehr oft an der Haut bemerkbar machen.

Seelische Ausgeglichenheit und körperliche Aktivitäten spiegeln sich im äußeren Erscheinungsbild unseres Körpers genauso wieder wie Ärger und Inaktivität. Die klassische Lebensmaxime "Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist" hat nach wie vor Gültigkeit. Ein gesunder Körper symbolisiert Aktivität und Lebensfreude und ist Ausdruck des persönlichen Wohlbefindens. Um diesen Zustand zu erreichen, sind neben körperlichem Training, gesunder Lebensweise und seelischer Konditionierung die Reinigung und Pflege der Haut wichtige Voraussetzungen.

Wir sind spezialisiert auf Ursachentherapie statt klassischer Symptombehandlung

Jede Frau mit Hautproblemen oder vorzeitiger Faltenbildung wird immer eine Ursachentherapie der reinen Symptombehandlung vorziehen. Was soll es auch bringen, wenn man nur die Auswirkungen behandelt, aber nicht die eigentlichen Ursachen? Das gilt übrigens nicht nur für Schönheitsprobleme, sondern für alle Lebensbereiche. Aber leider wird es in der klassischen Kosmetik nicht immer so gemacht.

Viele Belastungskriterien unserer Zeit bleiben meisten unberücksichtigt. So wird sehr oft der dritte Schritt vor dem ersten gemacht, indem man versucht, mit regenerativen Wirkstoffen die verlangsamte Zellteilung zu beschleunigen. In vielen Fällen greift dieser Ansatz aber nur kurzfristig, weil die Ursache nicht in einer verlangsamten Zellteilung liegt, sondern die verlangsamte Zellteilung auf einen schon länger bestehenden  Energieverlust der Zelle selbst zurückzuführen ist. Animiert man diese ernergiearme Zelle zu einer schnelleren Zellteilung, kann sie auch nur wieder eine in sich geschwächte Zelle auf den Weg schicken.
Solange die Ursache in der Zelle selber verankert bleibt, solange wir den dritten Schritt vor dem ersten machen, solange wird selbst die hochkarätigste Anti Aging Creme ihre optimale Wirkung verfehlen.
Schließlich ist die Haut nicht selten das erste Signal für ganzheitliche, die Gesundheit beeinträchtigende Funktionsstörungen.
 
Die Besonderheit des orthomolekular-cosmetologischen Therapieansatzes besteht darin, dass nicht nur das Symptom eines Hautzustandes gelindert wird, sondern ganzheitlich auf die belastungs-orientierten Schönheits-, Gesundheits- und Ernährungsfragen eingegangen wird.
 
Nur so kann die funktionelle Eigenregulation der Haut wieder in Gang gesetzt werden, um:
  • ganzheitliche Alterungsprozeße deutlich spürbar hinaus zu zögern
  • die Vitalstoffbilanz sowohl in der Haut als auch im Organismus zu verbessern, das körpereigene Immunsystem zu stärken
  • ganzheitliche Gewebe- und Gefäßstrukturen zu stabilisieren
  • den Ergebnisstatus und das damit verbundene allgemeine Wohlbefinden wieder herzustellen
Eine gesunde Zellbasis unterliegt einem komplexen Vorgang, der stets auf das Zusammenwirken
  • eines intakten Immunsystems
  • einem optimalen Feuchtigkeitsstatus in der Haut und
  • einer energiereichen Zellteilung basiert
  • Ist nur ein Kriterium in seiner Funktion gestört, hat das Auswirkungen auf den gesamten Hautzustand, insbesondere aber auf die Begünstigung des vorzeitig einsetzenden Alterungsprozesses.

Deshalb verwenden wir Binella of Switzerland, welche Wirkprinzipien in den Mittelpunkt stellen, die für die Wiederherstellung einer gesunden Zellbasis sorgen, um somit den vorzeitigen Alterungsprozess nachhaltig zu stoppen.

Das zelluläre Binella-Hautaufbau- und Reparatur-Konzept überzeugt aufgrund nachgewiesener medizinisch-cosmetologischer Wirkeigenschaften durch eine schnelle sicht- und spürbare Strukturverbesserung der Haut im Sinne der orthomolekularen Cosmetologie.
 
 
beauty-akademie
Block-Gratis Training

astrobook-banner
horizontale linie unten
DSVGO
Wir benötigen Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@c2coaching.at widerrufen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail